8. März in Göttingen

8 März um 17 uhr eine Kundgebung am Gänseliesel / Göttingen

Plakat unter: http://www.redical.antifa.net/images/iran8maerz.jpg

Wir wollen hiermit im Rahmen des bundesweiten Antifa-Teheran-Aktionstages dazu aufrufen, am Internationalen Frauenkampftag dem 8.März 2010 Solidarität mit den protestierenden IranerInnen zu üben und sie in ihrem Widerstand gegen das islamistische Regime im Iran zu unterstützen. Der Wunsch nach (bürgerlichen) Freiheiten und die Abschaffung religiös fundamentalistisch geprägter Gängelungen und Unterdrückungsmechanismen etc. sind Forderungen, die auf die iranische Gesellschaft bezogen aus unserer Sicht notwendiger Bestandteil auf dem Weg zur Emanzipation sind. Jedoch stellt sich die Frage, ob nicht dieser bürgerliche Entwicklungsprozess zu Gunsten einer emanzipatorischen und an den Bedürfnissen der Menschen ausgerichteten Gesellschaftsformation in den Hintergrund treten kann. Dochwie heißt es so schön „Geschichte wird gemacht“ und die Proteste im Iran könnten ein Anfang sein.


Nieder mit der islamischen Republik Iran!
Unterstützt die Emanzipationsbestrebungen der Menschen dort und überall!